Skip to main content

Trick 1 - Angeln verdrehen
Manchmal kann es sein, dass die Türe schief im Rahmen sitzt. Um dies zu korrigieren, hängen Sie die Türe, am besten zu zweit, aus dem Rahmen. Die Angeln können jetzt verdreht werden. Sollte dies händisch nicht gut funktionieren, nehmen Sie eine Zange zu Hilfe. Durch das Drehen der Angeln wird der Abstand zum Türrahmen reguliert, infolgedessen richtet sich die Türe gerade aus. Testen Sie Ihre Arbeit nach einigen Umdrehungen und durch wieder Einhänger der Tür, bis das Schleifen am Boden beseitigt ist.

Trick 2 - Distanzscheiben
Mit diesem genialen Trick wird ein wenig mehr Abstand zwischen Türe und Boden geschaffen, was das Schleifen beseitigen sollte. Setzen Sie Distanzscheiben zwischen Tür und Angeln ein. Sie können auch ganz gewöhnliche Unterlagsscheiben verwenden, falls diese den richtigen Durchmesser haben. Ansonsten können Sie sie für ein paar Cent im City Baumarkt besorgen.

Foto: City Baumarkt, freepik